Währungsabsicherung (Hedging)

Wie können Asset Manager und Asset Owner ihre Anlagen in Wertpapieren in Nicht-Basiswährungen mithilfe von Währungsabsicherungstechniken optimieren?

Im Detail

Die Währungsabsicherung der Societe Generale Securities Services umfasst verschiedene Lösungen:

Für Asset Manager und Asset Owner, Unternehmen und Banken, die in Nicht-Basiswährung investieren, können Wertpapiere mit Devisenkassageschäften entweder manuell oder systematisch mit Dauerinstruktionen oder mit einer Kombination aus beidem verwaltet werden. Diese Transaktionen sind rein technisch und belassen dem Portfolio oder Fonds ein Währungsrisiko in Höhe des Wertes der Vermögenswerte und der verbleibenden Barmittel in diesen Nicht-Basiswährungen.

Wenn Societe Generale Securities Services als Depotbank auftritt, ist es möglich, Dauerinstruktionen für Kapital und Erträge einzurichten.

Asset Manager und Asset Owner haben die Möglichkeit auch alle Vermögenswerte in ihren Portfolios oder Fonds, die nicht auf die Basiswährung lauten, durch eine Absicherungstechnik für Anteilsklassen, die auf Devisenterminkontrakten basiert, gegen Wechselkursschwankungen abzusichern.

Insbesondere möchten Asset Manager die Wertentwicklung ihres Fonds möglicherweise in einer anderen Währung als der Referenzwährung des Fonds anbieten. Zu diesem Zweck wurde die Technik der Anteilklassenabsicherung entwickelt, bei der Devisenterminkontrakte und Anpassungen bei Zeichnung und Rücknahme, zu einem vordefinierten Wechselkurs und zu einem definierten Zeitraum verwendet werden.

Mit Multiple Currency Hedging (MCH), einer Kombination aus Portfolio-Hedging- und Anteilsklassen-Hedging-Techniken, können Asset Manager jeden Währungs-Bucket eines Fonds gleichzeitig gegen Wechselkursschwankungen absichern und in anderen Währungen als der Basiswährung des Fonds anbieten. Diese kombinierte Lösung bietet den Vorteil, einen Fonds in der Basiswährung des Anlegers ohne verbleibendes zugrundeliegendes Währungsrisiko anzubieten. Dies minimiert die Solvency-II-Kapitalanforderungen und bietet eine transparente Performance für Anleger, die dieser Regulierung unterliegen. Dies reduziert die Solvency-II-Kapitalanforderungen auf ein Minimum und bietet eine lesbare Performance für S2-regulierte Anleger.

 

Societe Generale Securities Services bietet drei Währungsabsicherungslösungen auf vertraglicher Basis an.

Entdecken Sie Währungsabsicherungsdienste mit Société Générale Securities Services.

Hauptmerkmale und Vorteile

Unsere Währungsabsicherungsdienstleistungen umfassen Absicherungsberechnung und -ausführung, die gemäß den Richtlinien des Kunden konfiguriert werden, wie Absicherungsquote, Rollfrequenz und Netting-Option,

Sobald die Kreditlinie genehmigt wurde, stellen sie nach Genehmigung der Kreditlinie sicher, dass die Societe Generale die Gegenpartei für alle Devisengeschäfte ist und die Transparenzgrundsätze in Bezug auf Transparenz bei der Berechnung und Preisgestaltung einhält,

Unsere Währungsabsicherungslösungen stellen sicher, dass Forex OTC-Transaktionen durch Rahmenverträge mit CSA geregelt werden,

Sie bieten einen globalen Ansatz in Bezug auf die Berichterstattung (Währungsaufschlüsselungsberichte, Pre-Trade-Reports, Post-Trade-Reports, Hedge-Change-Reports, Deal Blotter, Investment Class Exposure Reports usw.),

Unsere Dienstleistungen zur Währungsabsicherung werden in einer offenen Architektur angeboten, d. h. sie stehen unabhängig davon zur Verfügung, ob Societe Generale Securities Services Ihr Wertpapierdienstleister ist oder nicht.

Um unsere neue Broschüre über Währungsabsicherungsdienste zu entdecken, klicken Sie bitte unten:

Wie funktioniert es?

Weltweit

Saudi-ArabienBelgienDeutschland DänemarkFinnlandFrankreichIrlandItalienKasachstanLuxemburgNorwegenPolenPortugalRumänienRusslandSchwedenSchweizSpanienTschechische RepublikVereinigte Arabische EmirateVereinigtes KönigreichÖsterreich
Alle Länder anzeigen

Kontakt

 
Sie möchten mehr Informationen über die Währungsabsicherung (Hedging) ?

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus, um von einem Experten kontaktiert zu werden.

Contact gauche
Contact droite
Your message
Die Société Générale erhebt durch das Ausfüllen dieses Kontaktformulars Ihre personenbezogenen Daten, die automatisiert verarbeitet werden. Ihre persönlichen Daten werden für Direktmarketingzwecke benötigt. Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken zu widersprechen.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier oder für weitere Details klicken Sie hier.