!css

Vier rekordverdächtige Auszeichnungen in diesem Jahr für SGSS

10/11/2016

Dieses Jahr hat die Société Générale Securities Services einen neuen Rekord aufgestellt, in dem sie vier Preise bei der Custody Risk Global Awards Feier erhalten hat.

Die Trophäen wurden am 10.November 2016 in London verliehen:

  • Custodian des Jahres in Frankreich (zum zweiten Mal hintereinander!)
  • UCITS Fondsadministrator des Jahres
  • Transfer Agent des Jahres
  • Clearing Provider des Jahres

Zahlreiche führende Vertreter der Branche, sowie Gäste, hatten sich im Le Meridien Piccadilly in London getroffen, um die vielen Erfolge in diesem Jahr im Bereich Custody, Fondsadministration und Securities Services zu feiern.

Die Custody Risk Global Awards werden als die renommiertesten in der Wertpapier-Service-Industrie bewertet und identifizieren die besten Unternehmen in Verwahrung, Fondsadministration und Technologie.

Prominente Mandate von Kunden wie SFIL, Baloise Asset Management, und Notz Stucki waren für die Société Générale Securities Services entscheidend, um diese Auszeichnungen zu erhalten.

Christophe Baurand, Head of Coverage, Marketing and Solutions, Société Générale Securities Services, kommentierte diesen großen Erfolg:

„Die Société Générale Securities Services hat stark in IT Infrastruktur und Mitarbeiter investiert, um den besten Service Level für Steuern, Online Berichtswesen und STP Processing zu liefern. Wir freuen uns, dass diese Bemühungen anerkannt wurden. Wir werden weiterhin unaufhörlich daran arbeiten, unseren Kunden die besten Securities Service Leistungen bereitzustellen.“