!css

SGSS wurde von der italienischen Pensionskasse für Wirtschaftsprüfer mit der Fortführung der Erbringung von Depotbank Services bis zum jahr 2020 beauftragt

SGSS in Italien (SGSS S.p.A.) wurde von der CNPADC , der italienischen Pensionskasse für Wirtschaftsprüfer beauftragt, für weitere 3 Jahre Depotbank Services zu erbringen.

Durch dieses Mandat profitiert die CNPADC weiterhin von der umfassenden Palette der Post-Trading-Dienstleistungen von SGSS zur Unterstützung ihrer Geschäftstätigkeit, mit dem Ziel, die Durchführung aller Kontrollprozesse zu gewährleisten und Transparenz gegenüber ihren Mitgliedern in einem sich ständig ändernden regulatorischen Umfeld sicherzustellen.

“Die Verlängerung dieses Mandats um weitere drei Jahre festigt unsere Position als wichtiger Akteur in der Pensionsfondsbranche und der Wertpapierdienstleistungsbranche in Italien, mit über 756[1] Milliarden Assets in Custody“, kommentiert Frédéric Barroyer, Geschäftsführer von SGSS S.p.A. „Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis; dies zeigt, dass SGSS stets bemüht ist, innovative Lösungen anzubieten, die den wachsenden Bedürfnissen unserer Kunden und der Märkte gerecht werden.“

SGSS in Italien bietet institutionellen Anlegern Post-Trade-Dienstleistungen wie Custody & Settlement, Depotbank- und Fund Administration Services, Middle-Office, Liquiditätsmanagement, Transfer Agent Services und IT-Lösungen für das Risiko- und Performance-Management.

Ursprünglich im Jahr 1963 als Teil des Public Administration Assistance Fund für Wirtschaftsprüfer gegründet, wurde sie 1995 unter der CNPADC, eine der wichtigsten privaten Organisationen in Italien, die Sozialleistungen für Wirtschaftsprüfer bietet, neu etabliert. 2016 beliefen sich die Assets under Management der CNPADC auf  über 6,9 Milliarden Euro.

[1] Zahlen Stand Ende März 2018

Pressekontakt:
Cristina Fossati, Angela Fumis
- Tel. +39 02 89011300 - sgss@imagebuilding.it


Société Générale

Société Générale ist einer der führenden Finanzdienstleister in der Eurozone. Aufbauend auf einem diversifizierten und integrierten Geschäftsmodell vereint die Bank finanzielle Stabilität und ausgewiesene Expertise im Bereich der Innovation mit einer Strategie des nachhaltigen Wachstums. Ziel ist es, ein vertrauenswürdiger Partner für die Kunden zu sein, der sich der positiven Veränderung von Gesellschaft und Wirtschaft verpflichtet hat.
Société Générale ist seit mehr als 150 Jahren in der Realwirtschaft tätig, verfügt über eine starke Position in Europa und ist vernetzt mit dem Rest der Welt. Mit mehr als 147.000 Mitarbeitern in 67 Ländern betreut die Bank täglich 31 Millionen Privatkunden, Unternehmen und institutionelle Investoren auf der ganzen Welt. Sie bietet ein breites Spektrum an Beratungsdienstleistungen und maßgeschneiderten Finanzlösungen. Die Gruppe ist in drei sich ergänzenden Kerngeschäftsfeldern aktiv: 

  • Das französische Privatkundengeschäft über das eigene Filialnetz, den Crédit du Nord sowie Boursorama mit einem umfangreichen Angebot an Finanzdienstleistungen mit Multichannel- Produkten, die auf dem neuesten Stand der digitalen Innovation sind;
  • Internationales Privatkundengeschäft, Finanz- und Versicherungslösungen für Unternehmen, mit Netzwerken in Afrika, Russland, Zentral- und Osteuropa und mit spezialisierten Dienstleistern, die in ihren Märkten führend sind;
  • Globales Banking und Investor Solutions, die anerkannte Expertise an wichtigen internationalen Standorten und integrierte Lösungen bieten. 

Société Générale gehört internationalen Anlageindizes an, die Unternehmen nach sozialen Kriterien auswählen: DJSI (World und Europa), FTSE4Good (weltweit und Europa), Euronext Vigeo (World, Europa und Eurozone), vier Indizes der STOXX ESG Leaders Indizes und dem MSCI Low Carbon Leaders Index.
Für mehr Informationen folgen Sie uns auf Twitter unter @societegenerale oder besuchen Sie unsere Website
www.societegenerale.com

Société Générale Securities Services (SGSS)

Mit Niederlassungen an 27 Standorten weltweit und mit etwa 4.000 Mitarbeitern stellt die SGSS Finanzinstitutionen und Brokern, Asset Managern und Versicherungsgesellschaften eine umfassende Auswahl an Wertpapierdienstleistungen, welche an die aktuellsten Entwicklungen auf den Finanzmärkten angepasst sind, bereit: Clearing Dienstleistungen, Custody und Trustee Dienstleistungen, Retail Custody Dienstleistungen, Liquiditätsmanagement, Fondsadministration und Asset Servicing, Fondsdistribution und Global Issuer Dienstleistungen.
SGSS rangiert unter den Top 10 Global Custodians weltweit und steht auf Rang 2 in Europa mit EUR 4,013* Mrd. verwahrten Anlagegeldern. SGSS stellt Depotbank- und Treuhandservices für 3.571* Fonds bereit und führt die Bewertung für 4.118* Fonds mit einem verwalteten Gesamtvermögen von ca. EUR 646* Mrd. durch. SGSS gehört zu Europas Spitze im Management von Optionen auf Aktien.

Für mehr Informationen folgen Sie uns auf Twitter unter @SG_SS oder besuchen Sie unsere Website
www.securities-services.societegenerale.com

*Zahlen Stand Ende März 2018

Gefällt Ihnen der Artikel?
+1
0