!css

SGGS in Italien erhält mandat von BSI Wealth & Family SIM S.p.A.

SGSS Services in Italien (SGSS S.p.A.) wurde von BSI Wealth & Family SIM S.p.A. (BSI SIM) beauftragt individuelle Custody- und Settlement-Dienstleistungen abzuwickeln.

Societe Generale Securities Services in Italien (SGSS S.p.A.) wurde von BSI Wealth & Family SIM S.p.A. (BSI SIM) beauftragt individuelle Custody- und Settlement-Dienstleistungen abzuwickeln.

SGSS wurde von BSI SIM aufgrund ihrer anerkannten Kompetenz und Effizienz, insbesondere der Fähigkeit, Post-Trading-Dienstleistungen rund um die Verwahrung und Abwicklung zu rationalisieren und zu optimieren, sowie für die Flexibilität bei der Anpassung ihrer Dienstleistungen an Kundenbedürfnisse und Ziele auszurichten, ausgewählt.

SGSS in Italien bietet eine komplette Palette von Wertpapier-Dienstleistungen, einschließlich Clearing, Custody- und Trustee-Dienstleistungen, Fondsadministration, Liquiditätsmanagement und Transfer Agent Services. Ausgezeichnet wurden sie bei der jährlichen Umfrage mit einem "Top Rating" im Global Custodian Magazin 2011 "Agent Banks in Major Markets". Als einzige spezialisierte Bank in Italien, war sie in allen drei Kategorien der Umfrage nominiert, um die Bestnote zu gewinnen.

BSI SIM ist ein Finanzinstitut kontrolliert von BSI SA, die seit 1998 der Generali Group angehören. BSI SA ist eine der ältesten Banken in der Schweiz, spezialisiert auf den Bereich Private Wealth Management.

Gefällt Ihnen der Artikel?
+1
0