!css

Global Fund Trading der SGSS

Zentrale Trading-Plattform für institutionelle Kunden

Global Fund Trading (GFT) der Société Générale Securities Services (SGSS) bietet Kunden eine zentrale Plattform für 17.000 Fonds weltweit, die Hälfte davon Hedgefonds. Die GFT-Lösung, die einen Zugang von überall in der Welt ermöglicht, ist Teil der Global Assets Suite?, der paneuropäischen Plattform der SGSS, die ebenfalls Custody, Fondsadministration, Liquiditätsmanagement, Clearing Services sowie Mitarbeiteraktienprogramme umfasst.

Die benutzerfreundlich gestaltete GFT Plattform bietet institutionellen Kunden, einschließlich Asset Managern, Versicherungsunternehmen sowie Banken folgende Möglichkeiten:

  • Automatisierte oder manuelle Eingabe ihrer Trades;
  • Zugang zur kompletten SGSS Fonds-Datenbank;
  • Nachverfolgung ihrer Aufträge und Erstellung detaillierter Statusberichte;
  • Durchführung von Suchanfragen auf Grundlage von multiplen Kriterien und Download der Ergebnisse.

Kunden können außerdem eine Vielzahl optionaler Mehrwertdienstleistungen abonnieren, u.a.:

  • Price Chasing: SGSS bietet automatisierte, tagesaktuelle Aufstellungen über geschätzte Preise und/oder Performance sowie über finale Preise;
  • Kontrolle, Kalkulation und Zahlung von Bestandsprovisionen; somit erhalten die Kunden detaillierte Berichterstattung über geschätzte Zahlungseingänge auf monatlicher Basis sowie quartalsweise über Zahlungsmitteilungen.

Um die speziellen Bedürfnisse der individuellen Kunden erfüllen zu können, teilt die GFT Plattform jedem einzelnen Kunden einen bestimmten operativen Account Manager zu. Dieser beantwortet Fragen im Bezug auf Trades, Geldmittel und Wertpapier-Transfers und Kapitaldienste.

Global Fund Trading verfügt über 17 Jahre Erfahrung in der Unterstützung institutioneller Kunden bei ihren Investments; aktuell betreut die von SGSS entwickelte GFT Plattform mehr als 200 Kunden, steht in Verbindung zu fast 1000 Übertragungsstellen weltweit und zählte zum 30. Juni 2010 26 Milliarden ? Assets under Custody.

Die Plattform wickelt jedes Jahr im Durchschnitt mehr als 100.000 Trades ab.

Gefällt Ihnen der Artikel?
+1
0