!css

SGSS ernennt Jochen Meyers zum Geschäftsführer Sales & Relationship Management Deutschland und Österreich

Jochen Meyers wird Geschäftsführer Sales & Relationship Management für Deutschland und Österreich bei der Societe Generale Securities Services

Societe Generale Securities Services (SGSS) ernennt Jochen Meyers zum Geschäftsführer Sales & Relationship Management Deutschland und Österreich. Er berichtet an Mathieu Maurier, Global Head of Sales and Relationship Management.

Jochen Meyers verfügt über 16 Jahre Erfahrung im deutschen Wertpapier-Dienstleistungsbereich. Schwerpunktmäßig wird er für die Weiterentwicklung des außerordentlichen Wachstums und der Vertriebsstrategie von SGSS in Deutschland und Österreich verantwortlich sein, sowie Asset Manager, Versicherungen, Industrie- und Institutionellen Investoren in ihren Expansions- und  Wachstumsbestrebungen in einem zunehmend komplexen Geschäfts- und regulatorischen Umfeld unterstützen und begleiten.

Die Kunden der SGSS in Deutschland profitieren von einer umfangreichen und leistungsfähigen Angebotspalette von Wertpapier-Dienstleistungen, darin enthalten Clearing Services, Custody und Trustee-Dienstleistungen (Depotbank), Fondsadministration und Asset Servicing, Master-KAG und Insourcing Services, Liquiditätsmanagement, Fondsvertriebsservices als auch Globale Emittentenservices. Diese Dienste erlauben es unseren Kunden, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren - unterstützt von SGSS Front-to-Back-Lösungen, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen, sowie einem hoch spezialisierten und engagiertem Team.

Die SGSS Deutschland KAG, einer der führenden Wertpapierdienstleister auf dem deutschen Markt, unter der Leitung von Frédéric Barroyer, SGSS Country Manager, hat seit 2007 das Fondsvolumen (AuA) auf 69 Mrd. EUR (per 30.06.2011), mit 562 administrierten Fonds (per 30.06.2011) für verschiedene, unter den ersten 10 im DAX gelistete Unternehmen und Asset Manager verdoppelt.