!css

SGSS erhält Mandat von Allianz Global Investors Investments Europe in Frankreich und Italien

SGSS erhält Mandat von Allianz Global Investors Investments Europe in Frankreich und Italien

Société Générale Securities Services (SGSS) hat ein Mandat zur Erbringung diverser Dienstleistungen für Allianz Global Investors Investments Europe* (AllianzGI IE) in Frankreich und Italien erhalten. AllianzGI IE, die europäische Investment-Plattform von Allianz Global Investors, bietet maßgeschneiderte Investmentlösungen für institutionelle und Privatkunden in Europa.

In Frankreich hat AllianzGI IE das bestehende Mandat mit SGSS für Depotbank-Services, die SGSS seit 2003 für AllianzGI IE erbringt, erneuert.

In Italien wird AllianzGI IE die Depotbank-, Fondsadministrations- und Transferstellen-Services von SGSS S.p.A. für alle seine Fonds in Anspruch nehmen. Dieses Mandat, das der regulatorischen Approbation unterliegt, betrifft über 60 Fonds und 9 Milliarden Euro Assets.

SGSS wurde vor allem aufgrund der Fähigkeit ausgewählt, eine gesamteuropäische Plattform anzubieten, die den Bedürfnissen von auf ganz Europa ausgerichteten Investmentmanagern wie AllianzGI IE gerecht wird.

* Allianz Global Investors Investments Europe ist die europäische Investment-Plattform von Allianz Global Investors und umfasst folgende Investmentmanagement-Unternehmen: Allianz Global Investors France SA, Allianz Global Investors Italia SGR SpA und Allianz Global Investors Europe GmbH, Zurich Branch. Die Dienstleistungen, die von den Investmentmanagement-Unternehmen von Allianz Global Investors Investments Europe angeboten werden, sind nicht unbedingt in allen europäischen Ländern verfügbar.