!css
Experten-Bewertungen

Die dunkle Seite der Transparenz

Transparenz ist naturgemäß in vielen Lebensbereichen eine gute Sache.

In der modernen Welt der Finanzdienstleistungen bringt das Streben nach Transparenz seine ganz eigenen Probleme mit sich und häufig sind wir Zeuge einer bloßen Illusion der Transparenz anstatt wirklicher Transparenz.
Das Thema stand im Mittelpunkt einer Reihe Konferenzen von Branchenteilnehmern aus ganz Europa, die von SGSS in London, Paris, Zürich, Mailand, Frankfurt und Luxemburg organisiert wurden. Durch die auf diesen zwanglosen Zusammenkünften gehaltenen Vorträge und die Sondersitzungen war eine Plattform geboten, auf der eine Vielzahl an Perspektiven zum Ausdruck kommen konnte.
SGSS bat den Finanzjournalisten Brian Bollen mit einigen Teilnehmern der Konferenzen, die Eckpunkte zum Thema Transparenz zu diskutieren. Wir glauben, dass die von ihm ins Leben gerufene „virtuelle“ Diskussionsrunde die unseren Konferenzen zu Grunde liegende Idee wiedergibt. Wir hoffen, Sie finden die Diskussion interessant und informativ.

 

 

Complete the form below to access the full article:
Keep in touch