!css
Unser Leistungsportfolio

Integrierte Outsourcing-Lösung für Vermögens- und Investment Verwaltung

Societe Generale Securities Services (SGSS) hat eine voll integrierte Outsourcing-Lösung für Vermögens- und Investmentverwaltung im Vereinigten Königreich eingeführt. Diese Lösung für mittelständische Vermögens- und Investmentfondsmanager umfasst die gesamte Post-Trade Wertschöpfungskette von der Abwicklung bis zur Aufbewahrung auf globaler Ebene.

Mittelständische Vermögensverwalter werden kontinuierlich mit den Kosten in Bezug auf die konstanten regulatorischen Änderungen und Entwicklungen in den operativen Bereichen konfrontiert. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, geht der Trend daher verstärkt auf Outsourcing-Lösungen für operative Prozesse,, der Nutzung von Dienstleistern zur Reduzierung von Kosten in Verbindung mit der Wartung von Back-Office-System und einer Weiterentwicklung von Webfunktionalitäten

Als Antwort darauf hat die SGSS eine Front-to-Back-Office-Vermögensverwaltungslösung im Vereinigten Königreich entwickelt, um eine einzigartige, „Best-of-Breed“ Portfolio-Management-Plattform in Zusammenarbeit mit JHC - Spezialisten für IT-Lösungen- zur Verfügung zu stellen.

Vermögensverwalter können eine Reihe modularer Dienstleistungen für Vermögens- bis Fondsdienstleistungen und dazugehörigen Bankdienstleistungen nutzen. Diese einheitliche Lösung ist ein konsolidiertes Dienstleistungsangebot und unterstützt:

  • Integrierte Abwicklungsdienste und Liquiditätssicherung,
  • Middle- & Back-Office-Dienste,
  • GetrenntesBearbeiten von Portfolios,
  • Stammdatenmanagement,
  • Multi-Produkt-Plattform für Clearing- und Settlement,
  • Globales Settlement und lokale Aufbewahrung mit Mehrwährungsfähigkeit,
  • Fondsadministrationsdienstleistungen.

Zusätzliche, ergänzendeDienstleistungen beinhalten:

  • Devisenhandel-Dienstleistungen,
  • Liquiditätshilfen und Wertpapierleihe,
  • Asset Servicing und Reporting Services,
  • Risiko- und regulatorisches Reporting.

Mittelständische Vermögens- und Investmentverwalter, Privatbanken, direkte Handels-/ Broking-Firmen und Beratungsunternehmen profitieren dank dieser Outsourcing-Lösung von Vorteilen in Bezug auf Betrieb, Kosten, Risiko und Zeit. Folglich können sie sich besser auf die Endinvestoren konzentrieren und Budgets und Zeitmanagement auf kundenorientierte Pflichten und Funktionen ausrichten und damit ihre wettbewerbsfähige Position verstärken.

„Unser Ziel besteht darin, ein wichtiger Partner für unsere Kunden zu werden“, so Andrew Duffin. „SGSS hat ein voll integriertes Front-to-Back-Dienstleistungsangebot mit einer wettbewerbsfähigen und kundenorientierten Preisgestaltungsstrategie entwickelt, um unseren Kunden durch Mehrwert und einer echten Partnerschaft zu weiterem Wachstum zu verhelfen. Wir ermöglichen dadurch betriebliche Effizienz sowie signifikante, neue Geschäftsmöglichkeiten, damit unsere Kunden immer über einen Wettbewerbsvorsprung verfügen, da sich die Industrie in Folge der laufenden regulatorischen und strukturellen Entwicklungen weiter verändert.“