Middle OfficeOTC

Um die doppelte Herausforderung der ständigen Weiterentwicklung der Managementstrategien und der zunehmend komplexen Derivate gerecht zu werden, bietet die SGSS eine unabhängige Middle Office Lösung an, in der alle OTC-Instrumente und strukturierten Produkte abgedeckt werden.

Dieses Angebot entspricht in vollem Umfang den Erwartungen aller Marktakteure – Asset Managern, institutionelle Investoren und Trading Desks der Banken – und erfüllt deren technische und operative Middle Office Anforderungen bzgl. OTC-Derivate und strukturierten Produkte.

Das Middle Office Angebot der SGSS beinhaltet speziell die Aufzeichnung und administrative Bearbeitung der von den Börsenhändlern abgewickelten Transaktionen sowie das Management aller Positionen in Derivaten. Zur Erbringung dieser Dienstleistungen wird eine von der SGSS entwickelte Plattform für Asset Servicing Technologie verwendet. Sie bilden einen wesentlichen Bestandteil unseres umfassenden Lösungsangebot für komplexe Derivate.

Die immer vielfältiger werdenden Finanzinstrumente und deren zunehmende Komplexität sowie die Einbeziehung zahlreicher Teilnehmer in die Wertschöpfungskette (Manager, Prime Broker, Geschäftspartner, Verwahrstellen usw.) haben erhebliche Bearbeitungskosten zur Folge und erfordern damit beträchtliche Investitionen hinsichtlich. Personal und IT-Systeme.

Das Middle Office Angebot für komplexe Derivative erlaubt den Marktakteuren unter Rückgriff auf eine Outsourcing-Lösung zur operativen Unterstützung alle, zur Bearbeitung der OTC-Instrumente und strukturierten Produkte erforderlichen Tätigkeiten zu nutzen.

Technisches und funktionelles Expertenwissen

Unsere Middle Office Leistung beinhaltet alle "post-trade" Funktionen mit folgenden Haupttätigkeiten:

Unterstützung bei den Trade-Operationen:

  • Post-trade Analyse
  • Bearbeitung der Confirmations
  • Überwachung aller Ereignisse während des Transaktionslebenszyklus (Reset-Berichte, Netting, Zins- und Prämienzahlungen, Finanzberichtsperioden);
  • Bearbeitung der Positionen (Berechnungen, P & L, Abstimmung zwischen den Positionen des Manager- und dem Prime Broker Team sowie zwischen dem Middle-Office- und dem Pricing Team).

compliance:

  • Post-trade Kontrolle
  • Kontrolle der Risikogrenzen der Geschäftspartner
  • Master Agreement Compliance

Kollaterales Management:

  • Kontrolle des Credit Support Annex
  • Tägliches P and L Kontenmanagement für das gesamte Portfolio
  • Abstimmung der Positionen mit den Geschäftspartnern
  • Bearbeitung der Nachschussaufforderungen
  • Kontrolle des kollateralen Managements.

Personalisiertes Reportingsystem

Die SGSS bietet einen Satz standardisierter Reportingformate einschließlich derjenigen, die für die Bereiche Middle Office, Risiko und Zahlungsverkehr notwendig sind. Je nach Kundenanforderung können weitere spezifische Reportingformate erstellt werden.

Angebotsumfang

Unser Middle Office Angebot deckt alle komplexen Derivate ab: Interest Rate Swaps, FRAs, Caps, Floors, Credit Default Swaps, CDOs, CFDs, Total Return Swaps usw. Es ist so ausgelegt, dass es sowohl von traditionell arbeitenden Kapitalanlagegesellschaften, als auch von Hedgefonds- und alternativen Investmentspezialisten genutzt werden kann, deren Portfolios weitgehend aus OTC-Derivaten und strukturierten Produkten bestehen.

Hauptmerkmale des Serviceangebots

Unser Middle Office Angebot für komplexe Derivate ist insofern einmalig, als es sich an den spezifischen Bedarf jedes Kunden anpassen lässt. Der Umfang der jeweiligen Leistungen wird vor der Umsetzung gemeinsam mit dem Kunden vereinbart. So kann z. B. die Abwicklung der Zahlungen einschließlich Zahlungsvollmacht (Power of Attorney - POA) einbezogen sein. Der Kunde kann auch die technischen Funktionalitäten nutzen, die von unserer Technologieplattform angeboten werden, einschließlich einer automatischen Schnittstelle mit DTCC (Plattform für die Freigabe von Kreditderivaten) oder die Entwicklung von STP-Datenflüssen mit der Depotbank und/oder dem Pricing Agent. Die organisatorischen Grundlagen auf denen das SGSS-Angebot aufbaut, entsprechen der von den Gesetzgebern geforderten Transparenz. Bei der Kontrolle der Ergebnisse werden rigorose Verfahren angewendet, die ständig überwacht und mit den jüngsten technologischen und methodischen Neuerungen in diesem Bereich verglichen werden, um unseren Kunden einen optimalen Service zu bieten.

Eine komplette, flexible und skalierbare Lösung

Das technische Rückgrat der von der SGSS angebotenen Middle Office Lösung beruht auf einer funktionellen und leistungsfähigen Asset Servicing Plattform, die alle gegenwärtig abzutreffenden OTC-Derivate und strukturierten Produkte abdeckt. Sie ist um ein allgemein anerkannte Software herum aufgebaut, das speziell auf den Bedarf unseres Asset Servicing Angebots angepasst wurde. Diese Plattform basiert auch auf dem leistungsfähigen EAI-Produkt WebMethods zum einfachen Datenaustausch mit allen Partnern entlang der Wertschöpfungskette (Kunden, Prime Broker, Manager, Geschäftspartner usw.). Schließlich werden auch alle Anschaffungskosten für die gewählte Lösungen und die Einrichtung der verschiedenen Schnittstellen von der SGSS getragen und anschließend auf die große Anzahl der Kunden verteilt, die Nutzen aus der Middle Office Lösung ziehen.

Accès client