!css
Unser Leistungsportfolio

ManCo by SGSS

ManCo by SGSS

Für Asset Manager, die an den EWR-Märkten aktiv sein, dabei aber die Kosten für die Infrastruktur sowie die Verwaltung der Registrierung und sonstigen administrativen Aufgaben zur Gewährleistung der OGAW-Konformität reduzieren möchten, hat SGSS ein umfassendes Angebot zu Ihrer Unterstützung entwickelt: ManCo by SGSS.

Der Vertrieb von Fonds innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) hat sich in den vergangenen Jahren grundlegend verändert, insbesondere für OGAW-Fonds. Die OGAW-IV-Richtlinie und die damit verbundene Einführung von sogenannten „Pässen“, die die grenzüberschreitenden Aktivitäten europäischer Vermögensverwalter erleichtern, ermöglichen es kostengünstige Prozesse zu schaffen.

Mit einer einzigen Verwaltungsgesellschaft, die eine Lizenz in einem EU-Mitgliedstaat besitzt, können Asset Manager folgendermaßen alle EWR-Märkte erreichen:

  • Nutzung des „Fonds-Passes“: Die Verwaltungsgesellschaft verwaltet einen Fonds, der in einem EU-Mitgliedstaat ansässig ist. Eine Vermarktung in allen EWR-Märkten ist möglich.
  • Nutzung des „Passes der Verwaltungsgesellschaft“: Die Verwaltungsgesellschaft führt Fonds direkt in verschiedenen EU-Mitgliedstaaten ein, d. h. es besteht keine Notwendigkeit, eine Niederlassung in jedem Rechtsgebiet zu eröffnen.

Mehr zu unseren angebotenen Lösungen finden Sie auf unserer dedizierten ManCo Website